Übersicht Italien [ Alle Weine | Bio-Weine | ProduzentInnen ]
 

Mariotto Claudio
Vho (Tortona) Provinz Alessandria
Piemonte

 
Betriebsgrösse:   26 Hektaren Reben
 
Struktur:   Familienbetrieb vom Urgrossvater 1920 gegründet, den Claudio heute mit Frau, Bruder und Mutter führt.
 
Weingebiet:   Die Colli Tortonesi ist eine landwirtschaftlich geprägte, reizvolle, beschauliche Landschaft. Weinbau ist seit jeher ein wichtiger Erwerbszweig, aber nicht nur... Die Weiss- Rosé- und Rotweine haben oft DOC-Status, wobei die Vielfalt an zugelassenen Rebsorten doch eher überrascht. Zwischen dem Monferrato und dem angrenzenden Oltrepò Pavese gelegen - doch eher fernab vom Massentourismus.
 
Anbau:   Mariottos Weine entstehen im Weinberg, die sorgfältig und umsichtig kultiviert werden - weniger in einem modischen Keller mit viel Holzeinsatz. Die bescheidene Traubenmenge von 4-500 Gramm pro Quadratmeter macht die Weine Charakterstark und natürlich auch eher teuer. Doch die reichlichen Auszeichnungen der Fachwelt sind Lob und Ansporn mit unverwechselbaren Autorenweinen weiter zu machen.
 
Besonderes:   Die Autochtonen (Rebsorten die von einer bestimmten Region stammen und dort akklimatisiert und heimisch sind) sind auf dem Vormasch! Die Mode dreht sich... Nachdem in den letzten Jahrzehnten weltweit immer die gleichen, meist französischen Sorten angebaut wurden, wuchs zunehmend verwechselbarer Einheitsbrei. So sind hier Timorasso, Croatina vielversprechende Wiederentdeckungen, die die Weinkultur echt bereichern.
 
 




Die Weine:
weiss
Derthona Colli Tortonesi DOC 2017 Timorasso, Claudio Mariotto, Vhò 75cl Fr. 21.00
Pitasso Colli Tortonesi DOC 2017 Timorasso Claudio Mariotto 75cl Fr. 28.50
rot
Montemirano da uve Croatina 2016 Colli Tortonesi DOC, Claudio Mariotto 75cl Fr. 21.00
.